Konzerte im Fronhof vom 18. – 20. Juli 2014

Wolfgang Amadeus Mozart und Richard Strauss stehen anlässlich des 150. Geburtstages von Richard Strauss im Mittelpunkt der Konzerte im Fronhof 2014.

Mozarts Oper »Der Schauspieldirektor« und Strauss’ Oper »Ariadne auf Naxos« werden in der Opern-Gala das Publikum verzaubern. Höhepunkte des Festivals werden das Orchesterkonzert mit Mozarts Werken, der Sinfonie in C-Dur KV 338 und  »vesperae solennes de confessore« KV 339, einem der herausragendsten Kirchenmusikwerke der europäischen Musikgeschichte sein, sowie das 2. Hornkonzert von Richard Strauss.

Als Solisten konnten unter anderen  Sophia C. Brommer, Kateřina Sokolová-Rauer und Gerhard Siegel gewonnen werden. Jacques Malan wird wieder als Erzähler und Moderator auftreten. Auch auf die Augsburger Domsingknaben (Einstudierung Reinhard Kammler) und das Orchester SUK-Symphony Prag unter der Leitung von Wilhelm F. Walz können sich die Augsburger Musikfreunde wieder freuen.

Detailliertes Programm und Ticketbestellungen unter: www.konzerte-im-fronhof.de